MISCHPOKE …

… hat ihr Zuhause in der Musik gefunden. Im Miteinander der Kulturen und Genres zwischen Klezmer, Jazz, Tango, Weltmusik und Klassik. Die Konzerte  entwickeln eine spannungsgeladene Performance fünf starker Künstlerpersönlichkeiten, die das Pulikum inzwischen europaweit begeistert.

Sängerin und Klarinettistin Magdalena Abrams, Kontrabassistin Maria Rothfuchs, Gitarrist Frank Naruga, Violinistin Cornelia Gottesleben und Pianist Christoph Spangenberg bereichern sich aufs Schönste gegenseitig, bis dieser ganz spezielle Mischpoke-Sound entsteht:  Eine kollektive Energie, die Herz und Hüfte in Schwingung versetzt!

Konzerte von Mischpoke wirken wie eine große musikalische Aufforderung, unser aller Zusammenleben voller Freude und zugleich respektvoll zu gestalten. Gefeiert wird allerdings nicht der pure Wohlklang, sondern die pralle Existenz von der Schönheit bis zum Scheitern.

Ob kleine Bühnen oder großer Konzertsaal, ob Hamburger Weinbistro, Berliner Philharmonie oder Leipziger Gewandhaus: Mit ihrem passionierten und hoch virtuosen Spiel packt die Band ihr Publikum emotional jedes Mal aufs Neue – von zarter Melancholie bis hin zu absoluter Hochstimmung.

 

 

MusikerInnen

Magdalena Abrams

Klarinette, Bassklarinette & Gesang

Unsere Gäste

Doro Gehr

Piano, Akkordeon

Benny Brown

Piano, Trompete

Abonniere unseren Newsletter

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein:

*Pflichtfelder